This file intentionally left blank.
 
  • Anja

Abaton Island Resort & Spa – Ein Zufluchtsort für griechische Götter

Die Urlauber des 21. Jahrhunderts sind erfahren, denn nie zuvor ist die Menschheit mehr gereist als jetzt. In immer kürzeren Abständen entdecken sie neue Hotels und unbekannte Orte. Aber wirklich erfolgreich sind nur jene Hotels, die aufgrund Ihrer Besonderheit eine Reise wert sind. Solche Hotels für Euch zu entdecken ist seit jeher unsere Leidenschaft - und wir sind mit dem Abaton Island Resort & Spa auf Kreta fündig geworden …

Im alten Griechenland war ein Abaton ein heiliger, für die meisten Menschen unbetretbarer Ort - ein Bereich im griechischen Tempel, der nur den Göttern vorbehalten war. Heute steht Abaton für einen Luxus, der von der Natur inspiriert und in ihr verankert ist.

In Kreta verwurzelt war Abaton schon bevor es im April 2018 eröffnet hat: entworfen, erbaut und geführt von der Familie Kaloutsakis versprüht es mit seinen über 150 Gastgebern aus aller Welt viel Liebe zum Detail - ultra stylisch, pulsierend, sexy und schick.

Das Blau des Meeres und des Himmels rahmt die elegante Schlichtheit der Architektur ein. Die Aussicht auf die Küste heißt den Gast morgens willkommen und die Geräusche der sanften Wellen versetzen ihn nachts in einen Dornröschenschlaf.

Doch wie soll so ein besonderer Zufluchtsort schmecken? Es reicht nicht, einfach gut zu kochen. Noch besser ist, gut und regional einzukaufen: in höchster Bio-Qualität, mit dem besten Geschmack. Erst dann weiß man genau, was man hat - und was auf den Tisch kommt. Abatons Cuisine ist rein in ihren Aromen und voller Intensität. Ob beim frischen Fang aus dem Reich Poseidons oder bei Lamm zubereitet nach uralter Tradition, gewürzt mit Meersalz so salzig wie das Wasser vor der hauseigenen Naturküste. So schmeckt die wahre Magie der Insel. Yamas!

Content: Diamonde


0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen