Waldorf Astoria Rome Cavalieri: Über den Dächern der Ewigen Stadt

Aktualisiert: 7. Mai

Es gibt viele sehr gute Hotels rund um den Globus. Und es gibt einige, die sind sogar ausgezeichnet. Einzigartig. Besonders. Was diesen Unterschied ausmacht? Dass ein Spitzen-Haus das Lebensgefühl seines Standortes widerspiegelt. In Rom muss es Grandezza haben, eine gewisse Vornehmheit ausstrahlen und zugleich für Dolce Vita stehen, sogar für Überfluss, muss Bühne sein für alle Genüsse, für Lebensfreude und manchmal auch für Inszenierungen.

Wie das Waldorf Astoria Rome Cavalieri auf einem Hügel oberhalb der Ewigen Stadt. Wie dieses weltberühmte Luxushotel, wo Film-Stars seit jeher ein und ausgehen, wo Weltreisende auf den Jet-Set der italienischen Hauptstadt treffen. Und wo sich Gourmets Wochen im Voraus einen Tisch im Restaurant „La Pergola“ reservieren, das mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnet ist.

Was es als Zugabe gibt, als Extra-Luxus neben einer der größten privaten Kunstsammlungen der Welt? Etwas, das in Städten dieser Größenordnung selten und in Rom etwas ganz Besonderes ist: einen sechs Hektar großer Privat-Park - als Rückzugswinkel nur für die Hotelgäste. Zum Spazierengehen, Schauen, Träumen. Und zum Händchenhalten.


Möchtet Ihr herausfinden, wie sich dieses Hotel in der Seele anfühlt und den einzigartigen Blick über die Dächer Roms genießen? Drei Nächte im Waldorf Astoria Rome Cavalieri gibt es bei airtours ab 470€.

Text airtours

Bilder von Rome Cavalieri






Aktuelle Beiträge

Alle ansehen