top of page

Suchergebnisse

72 Ergebnisse gefunden für „“

  • Anja Horn gewinnt den Globus Award 2023 für die beste Reisebüro-Aktion online

    Frankfurt am Main, 25. Januar 2024 Die Fachzeitschrift touristik aktuell hat zum 14. Mal den begehrten Globus Award vergeben. Die Sieger wurden auf der Globus Night in Frankfurt am Main bekannt gegeben. Rund 250 Touristiker nahmen an dem Event teil. In der Kategorie "Beste Reisebüro-Aktion online" konnte sich Anja Horn von der Reiseberatung Bopfingen durchsetzen und den Pokal für das Projekt "Korallenpate Malediven" entgegennehmen. "Nur gut, dass ich am Gala- Abend die volle Rückendeckung von meiner Kooperation TLT Urlaubsreisen sowie von einigen meiner Kolleg*innen hatte", freute sich die Reiseberaterin über den Erfolg. Der Globus Award gilt als der „Oscar" der deutschen Touristikbranche und wird für kreative Reisebüro-Aktionen und guten Service vergeben. Eine sechsköpfige Jury entscheidet und wählt die besten Einsendungen aus. Die Auszeichnung ist ein wichtiger Preis in der Branche und wird von vielen als Qualitätsmerkmal angesehen. Anja Horn von der Reiseberatung Bopfingen ist stolz auf den Gewinn des Globus Awards: "Es ist eine große Ehre, diese Auszeichnung zu erhalten. Ich danke der Zeitschrift Touristik aktuell und der Jury für die Wahl.“ Als Reiseberaterin in Bopfingen, dem Ostalbkreis und deutschlandweit steht Anja Horn interessierten Kunden für kompetente Beratung zur Verfügung. Kontakt: Reiseberatung Bopfingen | Reiseexpertin Anja Horn, Birntorweg 5, 73441 Bopfingen, Mail: anja.horn@takeoff-reisen.de.

  • 5 zauberhafte Ideen für eine kleine Familienauszeit

    Wenn es um besondere Hotels und einzigartige Erlebnisse geht, werde ich immer wieder nach Tipps gefragt. Und jetzt habe ich großartige Vorschläge für dich! Ob du einen aufregenden Urlaub mit der Familie planst oder einfach nur nach neuen Abenteuern suchst - hier bist du genau richtig. Lass dich von meinen Empfehlungen inspirieren und erlebe unvergessliche Momente! Von außergewöhnlichen Unterkünften bis hin zu spannenden Aktivitäten ist alles dabei. Tauche ein in eine Welt voller Spaß und Abenteuer. Südseefeeling pur: Eine Nacht unter Palmen am Strand im Tropical Islands Erlebnis: In der Nähe der Hauptstadt bietet die Anlage eine riesengroße, freistehende Kuppel mit Regenwald und einen Lagunenpool mit echten Palmen sowie einem künstlichen Strand. Außerdem gibt es Deutschlands höchste Wasserrutsche für noch mehr Spaß. Übernachtung: Neben klassischen Familienzimmern gibt es auch Zelte aus Holz, um das Naturerlebnis zu intensivieren. Jeder Gast findet hier die passende Unterkunft. Verpflegung: Das Tropical Islands verfügt über eine große Auswahl an verschiedenen Restaurants und Bars, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Erlebnis pur: Übernachten im Baumhaus im Natur-Resort Tripsdrill Erlebnis: Übernachte in einem einzigartigen Baumhaus mit eigenem Bad in luftiger Höhe und genieße den Blick auf den Wald. Die Baumhäuser befinden sich unweit von Stuttgart und direkt neben dem Wildparadies gelegen. Übernachtung: Die Häuser stehen auf Stelzen mitten im Wald und bieten ein authentisches Naturerlebnis: Ob abenteuerlustige Familien oder romantische Auszeit zu zweit, die Baumhäuser sind perfekt für jede Gelegenheit. Verpflegung: Der Eintritt in den Wildpark ist inklusive und das Frühstück wird ebenfalls bereitgestellt. Entdecke den Zauber der Natur im Harz - Sonnenresort Ettershaus Erlebnis: Wellnessbereich im Hotel nebenan inklusive: Entspanne dich nach einem aufregenden Tag im Wellnessbereich des Hotels, der für Gäste des Baumhauses kostenlos ist. Entdecke die Natur rund um das Baumhaus mit vielen Wander- und Erlebniswegen sowie dem Baumwipfelpfad Bad Harzburg und der Seilbahn auf den Burgberg. Übernachtung: Erlebe eine einzigartige und unvergessliche Übernachtung in einem gemütlichen Baumhaus. Ein romantisches Ambiente zu zweit oder Platz für die ganze Familie: Wähle zwischen dem runden Baumhaus Oktagon für zwei Personen oder dem Baumhaus Elvis für bis zu drei Personen. Verpflegung: Frühstück oder Halbpension buchbar: Genieße ein leckeres Frühstück oder eine köstliche Halbpension direkt im Baumhaus. Erlebe pure Entspannung auf dem Wasser in Italien: Marina Azzurra Resort Erlebnis: Das erste und einzige Hausboot-Resort an der oberen Adria und bietet ein einzigartiges Erlebnis. Das Resort befindet sich auf einer riesigen, weitläufigen Grünanlage und bietet einen atemberaubenden Blick auf den Fluss Tagliamento. Entspanne mit deiner Familie am Außenpool oder nutze unsere Sportmöglichkeiten. Entdecke die Umgebung mit unseren Leihfahrrädern und erreiche den Strand in nur ca. 2,5 km Entfernung. Übernachtung: Die Hausboote sind gemütlich und top-gepflegt, sodass du dich mit deiner Familie wie zu Hause fühlen wirst. Verpflegung: Eine brandneue Snack-Bar mit einem Mini-Markt im Poolbereich bietet Sandwiches, Salate, leichte und traditionelle Gerichte sowie Süßspeisen an. Drinks und Erfrischungsgetränke können direkt am Pool genossen werden. Außerdem gibt es einen Delivery-Service für Frühstück und Abendessen. Das italienische 4-Sterne-Resort ist eine Entspannungsoase zwischen dem Fluss und dem Strand und bietet lokale Spezialitäten sowie frischen Fisch zum Abendessen. Familienurlaub Deluxe: City-Trip oder Disneyland Paris - alles ganz nah am Center Parcs Village Natures Erlebnis: Erlebe einen unvergesslichen Urlaub in einem grünen Ferienpark, nur ca. 30 km von Paris und ca. 5 km entfernt vom Disneyland Paris. Der Aqualagon ist ein Highlight des Parks. Der ganzjährig geöffnete Wasserpark bietet dir eine tolle Möglichkeit zum Entspannen und Spaß haben. Der Eintritt ist sogar inklusive! Außerdem gibt es einen eigenen Bauernhof im Park, auf dem die Kinder Tiere füttern und streicheln oder Ponyreiten können. Unterbringung: Ihr übernachtet in geräumigen Ferienhäusern und Apartments in der Nähe der Seepromenade. Verpflegung: Die Seepromenade im Park bietet dir zahlreiche Restaurants, Geschäfte und Indooraktivitäten. Morgens bekommst du frisches Brot vom Bäcker und kannst dich für den Tag stärken. Ich hoffe, ich konnte dir mit meinen tollen Ideen für eine abenteuerliche Familienauszeit inspirieren. Egal ob du dich für ein Baumhaus oder ein Hausboot entscheidest, diese Erlebnisse werden unvergesslich bleiben. Wenn du noch mehr solcher Tipps haben möchtest oder sogar Lust bekommen hast, einen Aufenthalt zu buchen, dann melde dich gerne bei mir. Ich stehe dir mit Rat und Tat zur Seite und helfe dir dabei, den perfekten Familienurlaub zu planen.

  • 6 Lieblingspools mit Ausblick

    Du hast schon in vielen Pools gebadet, aber immer noch nicht genug? Dann solltest du unbedingt weiterlesen! Denn ich stelle dir die sechs höchsten Pools der Welt vor, die dich mit atemberaubenden Aussichten auf die Skyline von Metropolen begeistern werden. Erfahre, wo sich diese spektakulären Schwimmbecken befinden und was sie so besonders machen. Nach dem Lesen dieses Artikels wirst du definitiv wissen, welches Reiseziel als nächstes auf deiner Liste stehen sollte. 1. The Ritz - Carlton, Hongkong Das The Ritz-Carlton, Hong Kong erhebt sich 118 Stockwerke über die Stadt. Von hier aus reicht der Blick über Victoria Harbour und die Skyline bis zum Horizont. Auf der obersten Etage liegt der The Ritz-Carlton Spa: Mit 480 Meter Höhe erreicht der Indoor-Pool damit den Weltrekord unter den höchsten Pools der Welt. Und mit "OZONE" gibt's auch die höchste Rooftop-Bar der Welt. 2. Park Hyatt, Shanghai Es sieht aus wie ein überdimensionaler Flaschenöffner das Shanghai World Financial Center, dessen 79. bis 93. Etage das Park Hyatt Hotel belegt. Der Water’s Edge Spa liegt auf der 85. Etage in 366 Meter Höhe. Der Pool ist damit der höchste Pool auf dem chinesischen Festland. Noch höher geht’s auf einer der höchsten Aussichtsplattformen der Welt auf stolzen 474 Metern. 3. Address Beach Resort, Dubai Es ist ein Hotel der Superlative, das im 2020 eröffnete Address Beach Resort. Nun trägt es offiziell den Titel des höchsten Infinity Pools der Welt, verliehen durch den Eintrag im Guinness Buch der Rekorde. Auf exakt 293,906 Meter Höhe thront der Pool und man schaut von dort auf das höchste Riesenrad der Welt, das Ain Dubai auf Bluewaters Island. Mehr geht nicht. 4. W Hongkong Als höchster Outdoor-Pool der Stadt gilt der WET-Pool des W Hong Kong in einer Höhe von 211 Metern. An der Poolbar werden Cocktails und leichte Mittagessen serviert, Highspeed-Internet inklusive. Wer hier nebenbei seine E-Mails checken möchte, sollte aufpassen, nicht zu sehr vom Ausblick abgelenkt zu werden. 5. Marina Bay Sands, Singapur Platz 5 unserer Liste teilt sich das Marina Bay Sands mit dem Address Sky View in Dubai, beide Pools liegen auf 200 Metern. Einen Unterschied aber gibt es: Mit 150 Metern Länge ist der Infinity Pool des Marina Bay Sands der längste der hohen Pools dieser Erde. Er ist Teil des Sky Park Observation Desks, das die drei Türme des Hotels miteinander verbindet. 6. Address Sky View, Dubai Zwei Türme, die auf der 51. Etage durch eine dreistöckige Skybridge miteinander verbunden sind. Und genau auf dieser Brücke befindet sich der Pool des The Spa at Address Sky View auf 200 Meter Höhe und bietet grandiose Blicke auf die Dubai Skyline und den Burj Khalifa, das höchste Gebäude der Welt mit 828 Metern Höhe – ein Panorama, das sprachlos macht. Nun habe ich dir die sechs höchsten Pools der Welt vorgestellt, die mit ihrer atemberaubenden Aussicht begeistern. Aber das ist noch nicht alles - mein Reisebüro bietet viele weitere spannende Themen und ich berate dich gerne bei deiner nächsten Reiseplanung. Fordere jetzt dein persönliches Angebot für dein Bad auf Wolkenhöhe an.

  • 8 Dinge, die du an Japan lieben wirst

    Diese acht Aspekte werden dich als Tourist begeistern und dazu beitragen, dass deine Reise nach Japan unvergesslich wird. Außergewöhnliche Gastfreundschaft Japaner sind für ihre Höflichkeit und Hilfsbereitschaft bekannt. Als Reisender wirst du die herzliche Gastfreundschaft der Einheimischen erleben, sei es in Hotels, Restaurants oder im Alltag. Die Japaner werden ihr Bestes geben, um sicherzustellen, dass du dich willkommen und wohl fühlst. Beeindruckende Sauberkeit Japan gilt als eines der saubersten Länder der Welt. Sowohl in den Städten als auch in der Natur wirst du eine außergewöhnliche Sauberkeit und Ordnung vorfinden. Die öffentlichen Toiletten sind in der Regel makellos sauber und selbst die belebten Straßen sind frei von Müll. Effiziente Infrastruktur Japan ist dafür bekannt, eine der effizientesten und zuverlässigsten Infrastrukturen weltweit zu haben. Das betrifft insbesondere das öffentliche Verkehrssystem, das pünktlich, sauber und gut organisiert ist. Du wirst die Bequemlichkeit und Leichtigkeit schätzen, mit der du dich im Land bewegen kannst. Technologisches Wunderland Japan ist ein führendes Land in Bezug auf Technologie und Innovation. Als Reisender wirst du die Gelegenheit haben, einige der neuesten technologischen Errungenschaften zu erleben, sei es in Form von futuristischen Toiletten, High-Tech-Elektronikgeschäften oder erstaunlichen Robotertechnologien. Einzigartige Mischung aus Tradition und Moderne Japan ist ein Land, das gekonnt Tradition und Moderne miteinander verbindet. Du wirst sowohl historische Tempel und Schreine als auch moderne Architektur und pulsierende Stadtviertel wie Tokio und Osaka erleben können. Diese faszinierende Kombination aus Alt und Neu wird dich in Japan begeistern. Faszinierende Kultur Japan ist bekannt für seine reiche Geschichte, traditionelle Kunst, Tempel und Schreine. Als Tourist wirst du die Gelegenheit haben, die Schönheit und Einzigartigkeit dieser Kultur zu entdecken. Du kannst traditionelle Teezeremonien erleben, Zen-Gärten erkunden und in historischen Städten wie Kyoto die Pracht vergangener Zeiten bestaunen. Köstliche Küche Japanische Küche ist weltweit für ihre Vielfalt und Qualität bekannt. Als Tourist wirst du die Möglichkeit haben, authentisches Sushi, Ramen, Tempura und viele andere köstliche Speisen zu probieren. Von lokalen Street-Food-Ständen bis hin zu gehobenen Restaurants gibt es für jeden Geschmack etwas zu entdecken. Atemberaubende Natur Japan bietet eine beeindruckende Landschaft von Bergen, Wäldern, Seen und Stränden. Der berühmte Mount Fuji, die malerischen Arashiyama-Bambuswälder und die idyllischen Seen im Nationalpark Fuji-Hakone-Izu sind nur einige Beispiele für die atemberaubende Natur, die du als Tourist in Japan erleben kannst. Es gibt auch zahlreiche Möglichkeiten zum Wandern, Skifahren und die berühmten heißen Quellen, die Onsen, zu besuchen.

  • ONE&ONLY: Warum Mikrohochzeiten im Trend liegen

    Intime Yachtzeremonien auf dem azurblauen Wasser von Mauritius bis hin zu Gelübden in weiß getünchten Kapellen in Mexiko, die von tropischen Blüten eingerahmt sind. Konnten Hochzeiten bisher nicht groß genug gefeiert werden, gelten seit 2019 „Micro-Weddings“ mit maximal 30 Gästen als der angesagte Trend für Jawort-Veranstaltungen. Corona hat den Trend deutlich verstärkt und Hochzeitsprofis- und planer sagen den Kleinhochzeiten auch nach der Pandemie eine blühende Zukunft voraus (siehe auch Google-Suche "Micro Wedding"). Die Vorteile: Mehr Zeit für Gäste, entspanntere Vorbereitung, mehr Budget pro Gast und mehr Möglichkeiten bei den Locations. Gerade die beiden letzten Punkte spielen auch eine Rolle bei Hochzeitsfeiern im Urlaub. Ob auf einer Berghütte oder am Strand oder gleich auf einer Insel im Meer. Hier kommt One&Only ins Spiel. Die Hotelkette hat die Entwicklung frühzeitig erkannt und bietet nun auch Mikro-Hochzeiten als Spezialität an. Und da das Winterhalbjahr die Saison der Hochzeitsmessen ist, geben wir an dieser Stelle einige Anregungen aus dem Portfolio der One&Only Resorts: ONE&ONLY LE SAINT GÉRAN, MAURITIUS Zu den besonderen Elementen, die für ein unvergessliches Erlebnis arrangiert werden können, gehören Hubschrauberflüge zu abgelegenen Inseln mit Überraschungen, die nur für das Paar zu entdecken sind. Zeremonien auf einer Luxusyacht werden genauso angeboten, wie im Lagunen-Pavillon mit 10 Personen oder in der Villa One für bis zu 20 Gäste. ONE&ONLY REETHI RAH, MALEDIVEN Sunset-Hochzeiten im exklusiv gemieteten Strandrestaurant „Fanditha“ sind auf Reethi Rah besonders beliebt, am Strand mit dem besten Blick der Insel auf den Sonnenuntergang. Strand ist hier ohnehin das Zauberwort: Das Reehti Rah bietet 12 davon und eine Mikro-Hochzeit umgeben von der Magie einer feierlichen maledivischen Bodu Beru-Aufführung an einem der Strände kann romantischer nicht sein. Noch intimer wird es nur noch am eigenen Privatstrand der Beach Villa. ONE&ONLY PALMILLA, MEXIKO Paare können sich hier gemeinsam auf eine spirituelle Reise begeben, indem sie ihren letzten Tag als einzelne Seelen mit einem Ereignis abschließen, das von den Ritualen des Mayo-Stammes von Sonora inspiriert ist. Die traditionelle Reinigungszeremonien zu Auf- und untergang der Sonne werden begleitet von beruhigenden Rhythmen lokaler Trommeln. Paare werden schließlich durch ein transzendentes Meditationsritual geführt, das mit einem alten Gebet zur Schönheit und Fülle von Mutter Natur selbst endet. Für die Zeremonien selbst gibt es wunderbare Orte wie die resorteigene Kapelle, den Pelican oder Turtle Beach. Die Feierlichkeiten werden mit der Segnung des Schamanen des Resorts vor einem Lagerfeuer vollendet. Eine ähnliche spirituelle Erfahrung zur Hochzeit wird auch zweiten Resort Mexikos angeboten, im ONE&ONLY MANDARINA. ( Content: airtours)

  • Leisure Sickness: 7 Tipps gegen die Freizeitkrankheit

    Kaum fällt der Stress im Urlaub ab, wird man plötzlich krank. Einige werden dieses Phänomen kennen. Es nennt sich „Leisure Sickness“, oder „Freizeitkrankheit". Aber warum passiert das ausgerechnet während der Urlaubszeit? Und wie kann man dem vorbeugen? Im Artikel verrate ich dir sieben Tipps, wie du die „Leisure Sickness" vermeiden und deine Reise in vollen Zügen gesund genießen kannst. Stress lass nach! Die Pauschalreise ist gebucht, die Koffer gepackt, und dann passiert es ausgerechnet in der Ferienzeit – du liegst flach! Warum werde ich im Urlaub krank? - Was hilft gegen „Leisure Sickness“? Dieses Phänomen ist keine Seltenheit und betrifft viele Urlauber. Doch wie kommt es dazu? Laut Studien sind Personen, die während ihres Jahresurlaubes krank werden, häufiger gestresst und haben eine hohe Arbeitsbelastung. Erst wenn sie endlich Freizeit haben und zur Ruhe kommen, merken sie, dass ihnen etwas zwickt. In Stressphasen lässt sich das Unwohlsein leichter ausblenden. Gibt es Mittel und Wege, um der „Freizeitkrankheit" vorzubeugen? Ja! Mit diesen sieben Tipps kannst du die „Leisure Sickness" in den Griff bekommen: Bereits vor Reiseantritt Stress abbauen: Reduziere den Stresspegel vor der Abreise, indem du frühzeitig mit der Planung beginnst, wichtige Aufgaben erledigst und dich mental auf die Erholungszeit einstellst. Lass es etwas ruhiger angehen und schalte ein paar Tage vor deiner Reise einen Gang runter. Dein Körper wird es dir danken, wenn er sich langsam an die neue, entspannte Situation gewöhnen kann. Vorsicht vor Sommererkältung und Wetterumschwung: In klimatisierten Räumen holt man sich schnell Husten und Schnupfen. Auch zu viel Sonne kann gefährlich werden, – denk an Kopfbedeckungen und trink ausreichend Wasser, Tee oder Saftschorlen, um Kreislaufproblemen vorzubeugen. Digital Detox: Mal eben schnell aufs Handy schielen und die Arbeitsemails checken? Besser nicht! Denn das könnte deine Erholung empfindlich stören. Wenn du wirklich entspannen willst, musst du abschalten können. Das bedeutet auch: Keine digitale Ablenkung! Schlafroutine beibehalten: Achte darauf, dass du vor und während des Urlaubs ausreichend Schlaf bekommst. Eine regelmäßige Schlafroutine hilft deinem Körper, sich zu erholen und stärkt dein Immunsystem. Aktivitäten im Urlaub dosieren: Vermeide zu viele Aktivitäten innerhalb kurzer Zeit und achte auf eine ausgewogene Balance aus Entspannung und Erlebnissen. Überanstrengung kann das Immunsystem schwächen. Bewusst genießen: Auch wenn das ein oder andere kühle Getränk am Strand verlockend ist, solltest du übermäßigen Alkoholkonsum vermeiden. Dein Körper wird es dir danken! Langsame Rückkehr in den Alltag: Es ist ratsam, sich nach der Rückkehr aus dem Urlaub nicht direkt in den hektischen Alltag zu stürzen. Plane eine sanfte Rückkehr und nimm dir Zeit, um dich wieder zu akklimatisieren. Diese sieben Tipps können dir helfen, deine nächste Urlaubsreise in vollen Zügen zu genießen. Denn wer will schon im Bett liegen, wenn draußen die Sonne scheint und das Meer ruft? Vergiss nicht, mir weiterhin zu folgen, um noch mehr nützliche Infos und Tricks für eine erholsame Auszeit zu erhalten. Ich freue mich auf dich! #reisen #travel #tipps #leisuresickness #freizeitkrankheit #reisebüro #reiseberatung #krankimurlaub #vorbeugung #ratschlag

  • Reise wie ein Profi: 7 geniale Travelhacks für deine Urlaubsplanung

    Lieber Reisefan, ich weiß nicht, wie es dir geht, aber ich bin immer total aufgeregt vor dem Reisestart. Nicht nur, weil ich mich auf das Ziel freue, sondern auch, weil die Vorbereitung manchmal ganz schön chaotisch sein kann. Klar, Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude. Aber mal ehrlich, wer kennt es nicht: Die Tage vor der Abreise sind meistens voller Stress und Hektik. Alles muss geplant sowie der Koffer gepackt werden - Tickets, Hotelbuchungen, Sightseeingtouren... Ich habe mich als Reiseprofi für dich hingesetzt und meine besten Travelhacks für eine kluge Reiseplanung zusammengefasst. Sieben geniale Travelhacks für eine entspannte Reiseplanung 1. BUCHE FRÜH: Je früher du dich mit der Reiseplanung beschäftigst, desto besser. Wenn du deine Reise frühzeitig planst und buchst, hast du in der Regel mehr Auswahl und kannst von günstigeren Preisen profitieren. Hast du dir Ausflüge vorgenommen, ist auch hier die Buchung im Voraus sinnvoll, um Zeit zu sparen und stressfreier zu reisen. Und was ist mit den Kosten? Auch da habe ich einen Tipp für dich: Lass deinen Urlaub von mir vergleichen. Dank eines supermodernen Preisvergleichsportals finde ich für dich das Angebot mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis und weiß stets über die besten Aktionen der Reiseveranstalter Bescheid. 2. INFORMIERE DICH GENAU: Recherchiere im Vorfeld die Destination, die du besuchen möchtest, und informiere dich über die Sehenswürdigkeiten, die besten Reisezeiten sowie das Klima. Dadurch bist du besser auf deinen Aufenthalt vorbereitet. Wenn möglich, vermeide die touristische Hochsaison und Ferienzeiten. Die Preise für Unterkünfte und Aktivitäten sind oft höher, und die Sehenswürdigkeiten sind überfüllt. Reise stattdessen in der Nebensaison, um Geld zu sparen und das Reiseziel entspannter zu genießen. Über die Einreisebestimmungen informiere ich dich während der Reiseplanung genau. Weitere Hinweise findest du auch auf der Webseite des Auswärtigen Amtes. 3. ERSTELLE CHECKLISTEN: Ich liebe es, vor jeder Reise eine To-do-Liste zu schreiben. Dabei können schon so simple Dinge wie „Reisepass suchen" oder „Sonnencreme kaufen" aufgeführt werden. So weißt du genau, was noch erledigt werden muss und vermeidest Stress in letzter Minute. Denn wer kennt es nicht, dass man immer noch irgendwas vergisst oder zu viel einpackt. Mein Rat: Erstelle dir eine generelle Liste mit den wichtigsten Dingen, die du auf jeder Reise brauchst (Kleidung, Hygieneartikel, Reisedokumente) und ergänze diese je nach Zielort, um spezifische Dinge wie z. B. Sonnenschutz oder Mückenspray. 4. NUTZE DIGITALE TOOLS: Nutze zum Beispiel Reise-Apps, Währungsrechner oder Online-Karten, um deine Reiseplanung zu optimieren und besser organisiert zu sein. Bewährt haben sich auch Apps, um Reiserouten oder Sehenswürdigkeiten zu planen. Praktisch ist die myTUI App. Hier kannst du sämtliche nützlichen Infos rund um deine eigene Reise abrufen. Nicht vergessen: Checke über die App der Fluggesellschaft vorab online ein, um Wartezeiten am Schalter zu vermeiden und ggf. auch Gebühren. 5. SCHLIESSE EINE REISEVERSICHERUNG AB: Schließe eine passende Reiseversicherung ab, um im Falle von unerwarteten Ereignissen wie Krankheit oder Unfall abgesichert zu sein. Ergänzend gehört die Registrierung des Aufenthaltes auf der Krisenvorsorgeliste des Auswärtigen Amtes „ELEFAND" für mich schon zum Standard. 6. PACKE LEICHT: Packe nur das Nötigste ein, um Gewicht und Platz zu sparen. Bevor du wild drauf los packst, überlege dir gut, was du wirklich brauchst. Die meisten Hotels haben heutzutage zum Beispiel Föhn, Shampoo und Seife - also lass die großen Flaschen zu Hause und nutze lieber Miniaturgrößen. Hier gibt es mittlerweile viele nachhaltige Varianten von festem Shampoo über Waschpulver bis hin zu Zahnputztabletten. Schaff Ordnung im Gepäck. Organisiere deinen Koffer mit Packing Cubes oder falte deine Kleidungsstücke einmalig und rolle sie dann zusammen - so hast du übersichtliche Pakete ohne nerviges Wühlen zwischen den Kleidungsbergen. Vermeide Zusatzkosten durch zu schwere Gepäckstücke: Mit einer Kofferwaage bist du immer auf der sicheren Seite. Einfach schon daheim das Gewicht checken. 7. BUCHE TRANSFERS IM VORAUS: Falls du keine Pauschalreise mit inkludiertem Transfer gebucht hast, empfehle ich dringend, benötigte Fahrten vom Flughafen zum Hotel im Voraus zu buchen, um Zeit und Geld zu sparen. Reisen wie ein Profi Kein Bauchweh mehr vor der Urlaubsplanung. Mit diesen einfachen Tricks kommst du stressfrei in den wohlverdienten Urlaub. Als Reiseexpertin stehe ich dir zudem gerne mit Rat und Tat zur Seite. Also keine Scheu - melde dich bei mir und wir planen deine nächste Traumreise bis ins Detail. In diesem Sinne: Gute Reise! Download: #Reise #Urlaub #Reisevorbereitung #Travelhacks #Urlaub #Zeitsparen #sparen #Stressvermeiden #Packliste #clevereApps #pauschalreise #reisebüro #reiseberatung

  • Katzencafés: Cappuccino und Cupcake mit Streicheleinheit

    Sie sind bildschön, intelligent und einfach nur zum Knuddeln- Katzen sind die purrfekten Haustiere. In den letzten Jahren ist weltweit ein regelrechter Boom von Katzencafés entstanden. Vielleicht möchtest du diese erfolgreichen Cafés einmal selbst testen? Ich zeige dir, wo es die süßen Samtpfotencafés gibt und was das Konzept so erfolgreich macht. Von Taiwan in die ganze Welt Du sitzt im Café und plötzlich schnurrt dir eine Katze wohlig um die Füße. In diesen Cafés kannst du gemeinsam mit Miez und Muffin Zeit verbringen. In der Regel leben die Katzen dort dauerhaft und werden von den Betreibern liebevoll umsorgt. Das erste Katzencafé der Welt wurde 1998 in Taipeh eröffnet, jedoch weltberühmt machte diesen Trend erst Japan. Viele Katzencafés arbeiten eng mit Tierheimen und Tierschutzvereinen zusammen, um den Tieren ein artgerechtes Leben zu ermöglichen. Ein wichtiger Aspekt ist dabei, dass den Katzen immer ein Rückzugsort zur Verfügung steht, damit sie sich bei Bedarf verstecken können. Was macht die Faszination von Katzencafés aus? Immer mehr Menschen in Großstädten fühlen sich einsam. Ob in New York, Wien, London oder Paris – In Metropolen werden regelmäßig neue Katzencafés eröffnet. Worin liegt nun die Faszination? Die positive Wirkung von Katzen auf uns Menschen ist wissenschaftlich belegt. Das wohlige Schnurren einer Katze beruhigt ungemein. Die Vorteile der Katzencafés liegen also auf der Hand: Zum einen sorgen sie für Entspannung und Erholung beim Besucher. Zum anderen bieten sie dir eine willkommene Abwechslung vom stressigen Alltag. Meine Top 8-Katzencafés weltweit 1. JAPAN Tokio: Cat Café Mocha 2. USA New York: Koneko 3. GROSSBRITANNIEN London: Lady Dinahs Cat Emporium 4. FRANKREICH Paris: Le Café des Chats 5. TSCHECHIEN Prag: Kavárna Kocici 6. UNGARN Budapest: Cat Café Budapest 7. ÖSTERREICH Wien: Café Neko 8. DEUTSCHLAND Hamburg, Leipzig, München: Katzentempel Stress ade! Entdecke selbst das Geheimnis der Katzencafés Purrfect! Was gibt es Schöneres, als mit knuddeligen Katzen zu schmusen und dabei einen leckeren Latte Macchiato zu genießen? Lass dir die Chance also nicht entgehen und erlebe die Nähe zu den süßen Fellnasen bei deinem nächsten Städtetrip! Die Samtpfoten freuen sich garantiert über jede Aufmerksamkeit. Den passenden Flug, das ideale Hotel sowie Ausflüge buche ich gern für dich. #katzencafe #katzen #städtetrip #reisen #urlaub #travel #citytrip #budapest #newyork #tokio

  • Constance Prince Maurice: Filmreif urlauben

    „Eine Sängerin mit einem gebrochenen Herzen ergattert mitten in einer beruflichen Krise einen Auftritt in einem luxuriösen Insel-Resort. Ausgerechnet dort heiratet ihr Ex.“ (Quelle: Netflix). So die Story des Films. Gibt es ein Happy End? Wir werden es sehen auf Netflix. Dort läuft der Film seit dem 29.07.2021. Produzentin des Films ist Sängerin und Schauspielerin Alicia Keys. „Ein Resort zum Verlieben" ist bereits der vierte Film, der im Constance Prince Maurice gedreht wurde. Das Hotel drängt sich allerdings bei der Suche nach einer romantischen Kulisse auch geradezu auf: zum Meer hin lockt der feinsandige Strand und großzügige Junior Suiten, zur Lagune hin Bungalows auf Stelzen und ein schwimmendes Restaurant in den Mangroven, Le Barachois. Und nirgends kann man einen Abend kuscheliger ausklingen lassen als bei Kerzenschein und gemütlicher Musik in der Floating Bar. Das Constance Prince Maurice ist seit jeher einer der Topseller im airtours Portfolio. Und wie sagt es General Manager Christophe Plantier so schön: „Ich könnte viele Dinge sagen, aber meine Botschaft wird doch erst richtig verständlich durch einen persönlichen Aufenthalt im Constance Prince Maurice - es wird ein Moment der Wahrheit sein und ein wirkliches Erlebnis eines fürstlichen Urlaubs.“ (Content: airtours) #mauritius #maurice #flitterwochen #honeymoon

  • Hier will ich hin! 16 fabelhafte Reiseziele für deinen Urlaub 2024

    Es ist nie zu früh, um über die Ziele für den nächsten Urlaub nachzudenken. Badeurlaub, Kulinarik-Tour oder Abenteuerurlaub: Ihr habt sicher so viele fantastische Reiseziele im Kopf, dass ihr wahrscheinlich keine Ahnung habt, wo ihr anfangen sollt. Für euch habe ich mich einmal umgeschaut und meine Lieblingsreiseziele für einen Urlaub 2024 zusammengestellt. Jedes dieser 16 fabelhaften Reiseziele bietet etwas Einzigartiges und ist perfekt geeignet für einen unvergesslichen Urlaub. Los geht's! Angesagte Urlaubsländer 2024 1. DEUTSCHLAND Entdeckt das ganze Jahr über zauberhafte Urlaubsziele vom Allgäu bis zur Ostsee. Die Vorteile liegen klar auf der Hand: eine kurze Anreisezeit, gute Qualitätsstandards und ein hohes Maß an Sicherheit. Ob Wellness-Kurztripp oder eine längere Auszeit in den Ferien-Urlaub in unserem Heimatland kommt so schnell nicht aus der Mode. 2. ITALIEN Bella Italia ist der Evergreen unter den Reisezielen, eignet sich die südeuropäische Perle doch ganzjährig für eine Auszeit. Von den Bergmassiven Südtirols bis zu den Traumstränden Siziliens findet jeder Gast sein privates Urlaubsparadies. 3. NIEDERLANDE Zauberhafte Sandstrände, gemütliche Städte liegen nur wenige Autostunden entfernt. Nicht nur für Familien, auch für Paare oder Nachtschwärmer sind die Niederlande ein ideales Reiseziel. Frei von Trubel lassen Urlauber die Seele am Meer baumeln oder tauchen ins Stadtgetümmel ein. 4. FRANKREICH Frankreich bietet einzigartige Urlaubserlebnisse, von aufregenden Städten über köstliche Küche bis hin zur rauen Atlantikküste und der glamourösen Cote d Azur. Die Grande Nation gehört zu den beliebtesten Urlaubszielen der Welt. 5. POLEN Das Urlaubsland Polen wird euch mit seinen langen Stränden und einzigartiger wilder Natur verzaubern. Das beste daran, ihr müsst nicht weit fahren, um eine preisgünstige Familien- oder Wellnesszeit zu erleben. 6. SPANIEN Ob Kanaren oder Balearen. Spanien gehört zu den beliebtesten Ländern für deutsche Touristen. Spanische Genüsse, feine Strände und abwechslungsreiche Landschaften machen Spanien mit den Balearen und Kanaren zu einem der gefragtesten Urlaubsziele für deutsche Touristen. 7. GRIECHENLAND Im Land der Götter sind sowohl das Festland als auch die griechischen Inseln für Badeurlauber oder Kulturfans ein echtes Mekka. Neben archäologischen Leckerbissen genießen Reisende in Griechenland feinste Hotelanlagen. 8. ZYPERN Die Mittelmeerinsel Zypern begeistert Sonnenhungrige mit Sandstränden, kulinarischen Highlights und einer abwechslungsreichen Landschaft. Nicht nur Familien, auch Paare fühlen sich das ganze Jahr über auf der Insel wohl. 9. PORTUGAL Mit mehr 10 Millionen Besuchern pro Jahr ist Portugal eines der beliebtesten Urlaubsländer Europas. Kein Wunder, denn das südeuropäische Land hat einiges zu bieten: vom entspannten Strandurlaub an der Algarve über die quirlige Hauptstadt Lissabon bis hin zu den atemberaubenden Landschaften im Norden. 10. TÜRKEI Die Türkei ist mein Tipp für eine entspannte Ferienzeit. Nirgendwo sonst begeistert Familien ein so riesiges Angebot an Kinderunterhaltung, einer Küche zum Niederknieen und erstklassigen Hotels mit ausgezeichnetem Service und Freundlichkeit. Me(h)er geht nicht! 11. ÄGYPTEN Bunte Unterwasserwelten, Kulturhighlights und ausgezeichneten Hotels bieten euch eine sorglose Ferienzeit zum günstigen Preis. Egal ob ihr einen entspannenden oder aktiven Urlaub verbringen wollt, das Rote Meer hat für jeden etwas zu bieten. Taucher und Schnorchler entdecken die bunte Unterwasserwelt, Kitesurfer und Windsurfer finden hier die besten Bedingungen und Kulturinteressierte besichtigen die antiken Stätten des Nahen Ostens. 12. VEREINIGTE ARABISCHE EMIRATE Die Emirate sind ein Urlaubsziel der Superlative. Höher, schneller, weiter lautet das Motto im Wüstenstaat. Hier wird nicht gekleckert, sondern geklotzt. Ob Unterwassersuite oder Skybridge mit Pool: In den dynamischen Emiraten lohnt sich für Gäste immer wieder eine Stippvisite und ist vor allem in unserer Herbst/Winterzeit wegen angenehmer Temperaturen gefragt. 13. MALEDIVEN Die Schuhe bleiben auf den Malediven im Koffer! Die Inseln sind das ultimative Flitterwochenziel. Aber auch Familien fühlen sich unter schattigen Palmen mit Blick auf das türkis leuchtende Meer pudelwohl. Ein Urlaub auf den Malediven kann alles sein: entspannt, sportlich oder kulinarisch. 14. MAURITIUS Mauritius ist unglaublich vielfältig. Die Insel hat nicht nur Traumstrände, sondern auch ein eine beeindruckende Naturkulisse zu bieten. Als Badeziel ist Mauritius ganzjährig ideal, ebenso für Segler oder Windsurfer. Wer es lieber ruhiger angehen lassen möchte, kann sich in den schönen Gärten oder auf einer der Plantagen entspannen. 15. SEYCHELLEN Der Begriff Paradies umschreibt die Seychellen wohl am besten. Die vielen Inselchen im Indischen Ozean sind die Traumdestination für Strandfans und Schnorchler. Zudem sind die Seychellen ein gefragtes Honeymoonziel. Wer die Seychellen einmal besucht hat, der kommt meist immer wieder. Die Ursprünglichkeit und Schönheit dieses Inselstaates ist einfach unvergesslich. 16. DOMINIKANISCHE REPUBLIK Die Karibik ist von je her Sehnsuchtsziel für Sonnenhungrige und Puderzuckersandliebhaber. Die entspannte Lebenseinstellung der Dominicaner und All Inclusive-Hotels in himmlischer Umgebung bieten euch ganzjährig einen erschwinglichen Urlaub. Ob ihr euch für einen Badeurlaub oder eine Rundreise entscheidet, die Domikanische Republik ist die perfekte Wahl für den nächsten Karibikurlaub! Die Gewinner unter den Urlaubszielen sind die Reiseländer mit einem attraktivem Preis-Leistungsverhältnis, wie etwa Tunesien, Ägypten oder die Türkei. Weiterhin bleiben Spanien und Griechenland für Sonnenhungrige der Hit. Im Fernreisebereich punkten die Dominikanische Republik, die Malediven oder die Vereinigten Arabischen Emirate mit ausgezeichneten Angeboten. Eine Auszeit in Deutschland oder unseren Nachbarländern Italien, Österreich, den Niederlanden oder Polen wird auch 2024 nicht aus der Mode kommen. Bei der Planung der Reiseziele 2024 ist auch zukünftig Fingerspitzengefühl und eine gute Strategie gefragt. So könnt ihr die Urlaubskasse schonen, indem ihr die Länge der Reise anpasst. Ein Rundum-Sorglos-Paket ohne versteckte Kosten bucht ihr mit einer All Inclusive-Anlage. Weiterhin seid Ihr hervorragend beraten, den Urlaub langfristig zu planen und zu buchen. Nutzt dabei die flexiblen Buchungskonditionen, Frühbucherrabatte oder Sonderrabatte. Bei TUI und airtours finden sich hier ideale Möglichkeiten. Mit dieser Liste an 16 trendigen Reisezielen habt ihr nun alle Optionen auf dem Tisch - bleibt nur noch eurer Fantasie freien Lauf zu lassen! Plant bereits jetzt euren Urlaub 2024 und träumt von den Abenteuern, die euch erwarten! Ich berate euch mit meinem umfassenden Expertenwissen gern dazu. (Quellen: Google Destination Insights, TUI, airtours) Möchtet Ihr bereits jetzt wissen, was die Reisetrends 2024/2025 sind? Klickt auf den Button und lasst Euch inspirieren. #reiseziele #urlaub #reisen #travel #familie #fernweh #pauschalreise #urlaub #reisebüro #reiseberatung #ferien #beratung #hotel #flug #luxushotel #erlebnisse #podcast #meer #beach #strand #palmen #kulinarik #reisetrends2025 #reisetrends2024 #nachhaltigkeit #urlaubsziele2024 #urlaubsziele2025

  • Die Welt ist nicht genug: 12 Top-Reisetrends 2024/2025

    Den Reiseentwicklungen 2023 habe ich vor einigen Monaten in einem Beitrag bereits auf den Zahn gefühlt. In welche Richtung wird das Reisetrendbarometer für die Feriensaison 2024/2025 ausschlagen? Haben wir nach der gewaltigen Digitalisierungswelle endlich durch echte Begegnung miteinander und das gemeinsame Erleben von Urlaubsabenteuern den passenden Schlüssel zur Travel-Happiness gefunden? So viel sei verraten: Ich habe für Euch die haushohen Favoriten von Megatrends wie Neoökologie bis zu New Work recherchiert. Wagt mit mir einen Blick in die Glaskugel, auf welche Entwicklungen wir uns in der Urlaubssaison 2024/2025 freuen dürfen. Wie reisen wir in Zukunft? Ein Ausblick auf die 12 Reisetrends 2024/2025 1. Der Sommer wird cooler: DIE (REISE) ZEITEN ÄNDERN SICH Die Wetterkapriolen im Mittelmeerraum während der Hauptsaison mit Waldbränden, Extremtemperaturen und Wasserknappheit werden unser Reiseverhalten verändern. So verschieben sich zukünftig die Urlaubszeiten für der Deutschen liebste Reiseziele Italien, Griechenland, Spanien oder Türkei vom Sommer auf den Herbst. In den Sommerferien wird sich der Urlauberfokus auf den Norden wie Schweden oder die Nord-und Ostsee richten. 2. Selfcare aber bitte mit Stil: ACHTSAMKEIT & MEDICAL WELLNESS Wir wollen uns nach stressigen Arbeitswochen im Urlaub intensiv erholen und Kräfte sammeln. Bestenfalls nehmen wir ein Stück dieses unbeschwerten Reisefeelings mit nach Hause. Immer mehr Menschen streben eine ganzheitliche Lebensführung an. Auf unserem Wunschzettel stehen somit während der Auszeit die Erholung in umfassenden Regenerationslandschaften, vorzugsweise draußen in freier Natur. Die Skala reicht hierbei von der Reise nach innen bis hin zur gezielten Bio-Ernährung. Im Medical Spa lernen Gäste, wie sie selbst Ihre Gesundheit fördern sowie das Gleichgewicht zwischen Körper, Seele und Geist wieder herstellen können. Neben den klassischen Wellnessanwendungen kommen bei Medical Wellness auch Infusionskonzepte oder Bioresonanztherapien zum Einsatz. 3. Wertvolle Momente mit der ganzen Familie: MEHRGENERATIONENURLAUB Gesellige Stunden mit der gesamten Familie sind rar und kostbar. Beim Verreisen mit den Großeltern, Eltern oder Freunden lassen sich sonnige Ferienerlebnisse gemeinsam teilen. Geeignet hierfür sind vor allem Villen und speziell auf Familien ausgerichtete Hotels. Die Vorteile liegen auf der Hand, denn die Familienmitglieder erleben sowohl Aktivitäten miteinander als auch individuelle Ruhepausen. So schreibt die familiäre Runde ihre ganz eigenen Urlaubsgeschichten, von denen sie sich noch lang danach erzählt. 4. Tiefgründige Erlebnisse: EXPEDITION DES LEBENS MIT OVERVIEW-EFFEKT Exklusive Safari Lodges und Guides bieten tiefgreifende Reiseeindrücke. Beispielsweise lässt sich mit der Cessna die unberührte Natur aus der Luft während einer Flugsafari in Botswana erkunden. Schon vor dem ersten Sundowner in der Wildnis erliegt man endgültig dem Zauber Afrikas. Versprochen! Ende 2024 will "Space Perspective" bereits Touristen mit einem Ballon ab dem Kennedy Space Center in Florida in die Stratosphäre senden. Der mit Wasserstoff gefüllte Ballon zieht die Kapsel behutsam Richtung Weltall bis in 30 Kilometer Höhe. Ein Schnapp ist das Erlebnis wahrlich nicht. Dieses Lifetime-Experience kostet den Hobbyastronauten für insgesamt sechs Stunden etwa 125.000 USD pro Ticket. Dafür genießt er ein Abenteuer, welches bisher nur Raumfahrern vergönnt war: eine 360-Grad-Aussicht auf unsere Erde. Die Verschiebung der Weitsicht und das neue Gefühl für die Zerbrechlichkeit unseres Planeten wird definitiv zur Expedition des Lebens! 5. Geschmacksexplosion: GENUSSREISEN ZU LAND UND ZU WASSER Gourmets und Foodies lieben die landestypische Küche. So ist es nicht verwunderlich, dass sich inzwischen zahlreiche Hotels auf Gäste mit feinem Gaumen spezialisiert haben. Sie bieten ein perfekt abgestimmtes Urlaubserlebnis mit Weinverkostungen, Workshops, Marktbesuchen, Food-Festivals oder Kochkursen. Apropos Kurs: Hoch im Kurs stehen neuerdings auch Gourmetkreuzfahrten auf Weltmeeren wie auf der Regent Seven Seas. Der Champagner? Ist inklusive. Die Landausflüge? Im Preis eingeschlossen. Mehrere davon am selben Tag? Kein Problem, ohne Mehrkosten möglich. Die Menüs auch in den Spezialitätenrestaurants an Bord, Spitzenweine, Cocktails, Butler-Service und Suiten-Unterbringung? Bei Regent Seven Seas Cruises ist alles eingeschlossen - weil das Reisen nur so wirklich unkompliziert ist. 6. Reise lieber ungewöhnlich: URLAUB AUF DER ABBIEGESPUR Seine Reisezeit am hipsten Strand oder im angesagtesten Hotel verbringen kann mittlerweile jeder! Deutlich tiefer berühren uns jedoch verborgene Flecken, die nicht von Touristen überlaufen sind. Wir wünschen uns das Privileg der Abgeschiedenheit, um scheinbar Unerforschtes zu entdecken. Wir haben Lust auf Land und Leute. Um zum Profisammler echter Reiseerlebnisse zu werden, müssen wir nicht zwangsläufig zum Rucksacktouristen mutieren. Es genügen bereits kurze Ausflüge außerhalb des Hotels, um beispielsweise das örtliche Marktgewusel zu erleben. 7. Mut zur Lücke: HOTELS MIT WOW-FAKTOR Gäste wollen sich am Urlaubsort aufgehoben fühlen, getragen und frei sein von Alltagssorgen. Das Übernachtungserlebnis darf dabei gern etwas ausgefallener sein. Wie wäre es mit einer Suite mit direktem Meerblick im Unterwasserhotel, dem Appartement im Baumhaus, einer Übernachtung im Roboterhotel oder einem galaktischen Aufenthalt im Weltraumhotel? Unser künftiges Wow-Hotelzimmer wird eine smarte Angelegenheit, die jedem Gast eine individuelle Wohlfühlerfahrung ermöglicht. Beispielsweise steuert der Urlauber Licht oder Musik nach eigenem Geschmack per Smartphone. Nicht nur abgespacede Schlaferlebnisse, auch die luxuriöse Hüttenromantik mit einem Schuss Instant-Geborgenheit in Hideaways sind in Zukunft heiß begehrt. 8. Zukunftstauglich urlauben: UMWELTBEWUSST & NACHHALTIG Immer mehr Gäste wollen nachhaltig und umweltfreundlich verreisen. Der Trend, Urlaub nah an Land & Leuten zu verbringen, bei dem die Einnahmen in der Urlaubsregion verbleiben oder Charity-Projekte unterstützt. Das ist die Reiseentwicklung der Zukunft! Wir möchten mit gutem Gewissen urlauben und wollen Teil der Lösung sein. Die Mehrheit der Zielgebiete und Hotels orientieren sich auf sanfte Weise Richtung Müllvermeidung. Sie schaffen Arbeitsplätze durch den Tourismus oder unterstützen regionale Firmen. Somit ergänzen sich Reiselust, Naturerhalt und Umweltschutz ideal. 9. Natur retour: RUNTER VON DER COUCH RAUS INS GRÜNE Wir haben in den vergangenen Monaten definitiv genug Zeit in den eigenen vier Wänden verbringen müssen. So wundert es nicht, dass es Urlauber raus ins Grüne zieht. Hierbei gibt es nie Schwierigkeiten, einen Sicherheitsabstand einzuhalten und keine Menschenansammlungen. Das baut Stress ab und bietet ein angenehmes Gefühl von Freiheit und Wohlbefinden. Der Trend zum Naturalismus bringt uns zurück zum Einfachen, Natürlichen. 10. Halblang machen: DER REIZ DES SLOW TRAVEL Unsere freie Zeit ist knapp und längst zum Luxusgut aufgestiegen. Wir reisen nicht mehr nur um anzukommen, sondern um tiefe Erfahrungen zu sammeln und Neues zu entdecken. Der Weg ist nun das Ziel. Im besten Fall nutzen wir hierfür alternative Mobilitätslösungen. Der eigene Urlaub wird wieder etwas Besonderes, ein Event, dass es zu zelebrieren gilt. Dazu gehört für Reisende auch die Entdeckung der Langsamkeit ohne Hetzen von einem Ziel zum nächsten, bei dem es weder Zeit- noch Fahrplan braucht. Weit entfernt vom Alltagstrubel mit dem Gefühl von grenzenloser Freiheit und ohne ein straffes Korsett an Terminen. 11. Magie der Nähe: DIE NEUE LUST AN GERINGMOBILITÄT "Staycation" wird sich auch in den kommenden Jahren weiterhin großer Beliebtheit erfreuen. Urlaub im eigenen Land oder Grenzländern bietet uns ein hohes Maß an Sicherheit und Vertrauen. Ob ein verlängertes Wellnesswochenende mit Yogakurs, eine Erlebnisnacht im Baumhaus oder Sternenbeobachtung unter freiem Himmel. Für ein eine Nah-Tour findet man immer Zeit. Vor allem durch eine kurze Anreisezeit genießen Reisende den Vorteil der vollen Entschleunigung. Zur Abwechslung einmal weniger mobil sein, die Zeit dafür maximal auskosten: ein neues Level an Urlaubsqualität. 12. Dopamin auf der Sonnenliege statt blass im Büro: LANGZEITURLAUB & NEW WORK Flexible Arbeitsmodelle ermöglichen uns mittlerweile ein intensiveres Arbeiten ohne Grenzen. Langzeiturlaub sowie Work & Travel sind die neuen Arbeitsphilosophien. Wer örtlich unabhängig tätig ist, nutzt diese Option zunehmend mehr in der Ferne. Bei milden Temperaturen auf den Kanaren, in Portugal, Thailand oder Ägypten lassen sich Arbeit und Entspannung perfekt miteinander verbinden. Die Pandemie entfesselte bei vielen Reisenden ein Umdenken. Wir verreisen nicht mehr um des Reisens willen. Vielmehr engagiert sich der Urlauber von morgen im Reiseland. Tiefgreifende Abenteuer erleben, zu sich selbst finden und sich persönlich weiterentwickeln steht ebenso auf der Bucketlist wie sich in der Natur frei entfalten zu können. Durch flexiblere Arbeitsmöglichkeiten ist der Wunsch nach einer stimmigen Work-Life-Balance für uns deutlich in den Vordergrund gerückt. Wir surfen auf der Reisetrendwelle 2024/2025 entschleunigter, bewusster, grüner und authentischer als je zuvor! (Quellen: Zukunftsinstitut, airtours & friends) Ihr wollt nähere Infos über die Trendziele 2024/2025? Lasst Euch inspirieren und klickt auf den Button. #reisen #travel #familie #fernweh #pauschalreise #urlaub #reisebüro #reiseberatung #ferien #beratung #hotel #flug #luxushotel #erlebnisse #podcast #meer #beach #strand #palmen #kulinarik #reisetrends2025 #reisetrends2024 #nachhaltigkeit

  • 24 Stunden in Baku: Extravaganter Melting Pot zwischen Asien, Orient und Europa

    Die Lichter des hell erleuchteten Flughafens von Baku verblassen allmählich, als ich ihn früh morgens Richtung Innenstadt verlasse. Dabei glimmert der Airport von Weitem wie ein mondäner Sultanspalast. In typisch schneidigem Bakutempo brause ich vorbei an ultramoderner Architektur geradewegs zurück in die Vergangenheit. Die Altstadt Bakus steht dem glitzernden Flughafengebäude in nichts nach und begrüßt mich im Morgengrauen mit Millionen Lichtern. Was für ein fulminanter Empfang! Baku haben noch die wenigsten Touristen auf dem Schirm, wenn man eine Städtereise plant. Zu Unrecht finde ich. Als Reiseexpertin habe ich Baku für euch auf Herz und Nieren geprüft. Im Blogbeitrag verrate ich euch die sehenswertesten Plätze der Stadt. NÜTZLICHE INFOS: Um nach Aserbaidschan einzureisen, benötigt ihr ein Visum. Dieses lässt sich vorab per E-Visum unkompliziert online beantragen. Baku könnt Ihr ohne Weiteres ganzjährig besuchen. Am angenehmsten für Sightseeingtouren ist es in der Hauptstadt im Herbst, da der Sommer recht heiß wird. ANREISE: Flugzeug: Mit der Turkish Airlines ging meine Reise von Stuttgart über Istanbul nach Baku. Jeder Flug dauerte in etwa 2,5-3 Stunden. Sowohl der Flughafen in Istanbul als auch der Baku-Airport strahlten in modernem, klaren Design und warmem Wohlfühlholz um die Wette. Das allein war schon ein Ereignis! 💡 Tipp: Die Azercell Daten-Simcard garantiert euch selbst in den entlegensten Gegenden des Kaukasus ein tadelloses Internet-Netz. Preis ca. 35 AZN für 30 Tage HOTELEMPFEHLUNG: Das neue *****-Hotel Intercontinental Baku ist direkt im Herzen der Stadt gelegen. Von hier aus erreicht ihr mühelos die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu Fuß. Das Haus im schmucken Altbau ist relativ klein und nicht überlaufen. Baku „The White City“ erkunden - Geschichte trifft Zukunft Was euch sofort auffallen wird: Die Innenstadt ist extrem sauber, nirgendwo liegt Müll, selbst die Fußgängerunterführungen sind blitzblank gewienert. In der gesamten Altstadt grünt es! Alter und neuer Baumbestand aus heimischen Hölzern säumt sowohl Haupt- als auch Nebenstraßen. Bakus Architektur ist eine überraschend harmonische Symbiose aus makellosen historischen Fassaden und ultramodernen Gebäuden. Im Übrigen verläuft durch Baku ein schnörkeliger Formel-1-Kurs. Die einzigartige Mixtur aus Einflüssen von Osteuropa, Europa und dem Orient machen „The White City“ zu einem heißen Tipp für Städteentdecker. 💡 Tipp: Mit der Taxi-App von Bolt erreicht ihr geschmeidig in ganz Baku euer Ziel. (Ab etwa 3 AZN pro Fahrt) Icherisheher: Die Altstadt Bakus lässt sich hervorragend zu Fuß entdecken. Durch die Stadtmauer betretet ihr das Tor zu einer vergangenen Welt. Fast plastisch könnt ihr euch vorstellen, wie geschäftig es hier in früher Zeit zwischen Karawanserei, Shahpalast, Basar und Teestuben zugegangen sein muss. Entlang enger, verwinkelter Gassen macht es großen Spaß, die liebevoll restaurierten Gebäude zu erkunden. Jungfrauenturm: Der schweißtreibende Aufstieg lohnt sich! Vom Plateau des Turmes aus genießt ihr einen Rundumblick über das historische und moderne Baku nebst Kaspisee. Palast der Shirwanshahs: Ein Ort der Entschleunigung. Trotz stetiger Eroberungen und Plünderungen hat der ehemalige Herrschaftsbau nichts an Charme eingebüßt. Hinter dicken Palastmauern flüstert noch immer eine bewegte Geschichte. Baku Eye: Ein Erlebnis für Eltern und Kinder ist die kurze Fahrt mit dem Riesenrad. Für 10 AZN pro Person erlebt ihr die Stadt aus der Vogelperspektive. Im Dunkeln leuchtet das Gesicht Bakus besonders eindringlich. Baku Bulvar: Der Uferpark ist an lauen Sommerabenden abends herrlich belebt. Beobachtet von der Promenade aus, wie die berühmten „Flame Towers“ „brennen“. Ab dem Hilton Hotel, vorbei am Teppich Museum und dem „Baku Eye“ bis hin zum zweitgrößten Fahnenmast der Welt führt die fast 6 km lange Prachtpromenade am Ufer des Kaspischen Meeres entlang. I-love-Baku-Sign & Kulturzentrum Heydər Əliyev Merkezi: Ihr wart nicht in Baku, wenn ihr vor dem „I-love- Baku-Sign“ und dem abgespaceten Kulturzentrum kein Selfie gemacht habt. Die weitläufige Anlage bietet genug Freiraum, um instagramable Bilder abzulichten. Fernsehturm „Telequlle“: Das relativ teure Restaurant im Fernsehturm der Stadt erwähne ich hier lediglich wegen der Aussicht. Das Essen hat mich nicht überzeugt. Zu beachten: Reserviert euren Tisch mindestens 1 Tag im Voraus. Der Eintrittsbetrag von 30 AZN pro Person ist am Eingang zu löhnen. Dann geht es mit dem Aufzug nach oben ins Restaurant und man kann die Rundum-Aussicht genießen. Die Kaution wird mit dem Verzehr im Restaurant verrechnet. Flame Towers: Sie sind mittlerweile DAS Wahrzeichen Bakus. Besonders nachts glühen die Türme dank ihrer tollen LED Beleuchtung u. a. mit gigantischen Flammen. Neben Büros beherbergen die Türme das *****-Hotel „Fairmont“. KULINARISCHE GENÜSSE: Movida Lounge & Dining: Feines libanesisches Restaurant neben der Port Baku Mall, Bakus luxuriösestem Shoppingtempel Cay bagy 145: Liegt inmitten der historischen Altstadt mit Blick auf den Jungfrauenturm und ist wunderbar für eine Teestunde geeignet. Sahil Bar & Restaurant: Eines des besten Restaurants der Stadt mit Sitzplätzen auf der Dachterrasse, direkt an der Flaniermeile des Kaspischen Meeres Zazu Food & Mood: Zwangloses Familienrestaurant an der Uferpromenade „Baku Boulevard“ Caravan Restaurant Shakespeare Coffee & Bistro: Hier bekommt ihr die beste Limonade mit Minze der Stadt Hard Rock Cafe Baku Baku ist meine Städte-Neuentdeckung schlechthin, ist sie doch eine gelungene Kombination aus westlichem Lifestyle und Tradition: Eine Prise europäisches Großstadtflair, orientalischem Touch und osteuropäischem Charme. Baku hat definitiv das Zeug, eine der gefragtesten Metropolen zwischen dem Nahen Osten, Europa und Asien zu werden! Konnte ich euch mit dieser Städtevorstellung überraschen? Fordert gern ein kostenfreies Beratungsgespräch sowie Urlaubsangebot an. Möchtet ihr mehr über Aserbaidschan erfahren? Auf meinem Familien-Reiseblog verrate ich euch weitere Ausflugstipps. #baku #aserbaidschan #flametowers #formel1 #gobustan #absheron #historischesbaku #kaspisee #kaspischesmeer

bottom of page